PROJEKTE >

Orphan Care

Oc

Ereignisse wie Naturkatastrophen oder lokale Konflikte haben oft verheerende Auswirkungen auf die regionale Infrastruktur, aber die größten Leidtragenden sind die verwaisten Kinder. Wer kümmert sich in einer solch traumatischen Situation, in der alle um ihr Überleben kämpfen müssen, um das Wohl der Waisen?

In vielen Fällen werden jene Waisenkinder ins Ausland gebracht oder müssen notgedrungen auf der Straße leben. Unserer Meinung nach ist es in der Regel besser, wenn ihnen eine gute Versorgung im eigenen Heimatland geboten wird. Sie können dadurch nicht nur ein gutes Verhältnis zu ihren Verwandten aufbauen, sondern auch zu selbstbewussten Erwachsen, gewappnet mit höheren Erfolgschancen, heranreifen, die sich ihrer eigenen Identität bewusst sind.

Das Humanity First Projekt Orphan Care ist ein langfristig angelegtes und durchgeplantes Projekt, das darauf abzielt den vom Unglück getroffenen Kindern Unterkunft, Bildung, Bekleidung, Geborgenheit und eine sichere Zukunft zu bieten. Dieses Projekt wird seit Jahren in zahlreichen Ländern wie Burkina Faso, Benin, Sierra Leone, Pakistan, Indonesien und in Gambia betrieben. Da Waisenkinder oft Kriminellen zum Opfer fallen, steht bei uns ihre Sicherheit an höchster Stelle!

Bildschirmfoto 2013 12 08 Um 20.56.51
Foto: Während dem Bau von unserem Waisenheim in Benin / Porto Novo

zuletzt aktualisiert Donnerstag, 22. Mai 2014, 07:57 Uhr