PROJEKTE > Gift of Sight >

100 Kataraktoperationen in Benin

In Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Stadt Porto-Novo konnte HFD im Jahr 2010 100 kostenlose Kataraktoperationen durchführen. Auf Grund von Grauem Star fast erblindete Menschen können durch eine solche Operation wieder nahezu Normalsichtigkeit erreichen.
Über Radio wurden die Patienten auf diese Aktion aufmerksam gemacht und durch ein anschließendes Auswahlverfahren stellten wir sicher, dass die Bedürftigsten für die OP zugelassen wurden.

Eine Operation kostet pro Patienten zwischen 60€ und 70€. Unsere lokalen Ärzte vor Ort behandeln die Betroffenen und überweisen diese dann an Kliniken. Unsere Herangehensweise sieht Prävention und Heilung vor:

✦ Verschreibung und Verteilung von Brillen an Kinder und Erwachsene
✦ Behandlung von Infektionen, die zu Sehstörungen führen können
✦ Behandlung von Ernährungsdefiziten, die zur Blindheit führen
✦ Bereitstellung von ärztlichem Personal zur Durchführung von kostenlosen Kataraktoperationen (grauer Star)

Wie in den vorherigen Jahren konnten auch dieses Jahr (2013) zahlreiche Katarakt OPs durchgeführt werden. In Benin und Togo wurden insgesamt 200 Menschen kostenlos operiert, wodurch ihnen neues Augenlicht geschenkt werden konnte. Die jährlichen Kosten betragen ca. USD 9,100. Dieses Budget beinhaltet unter anderem auch 4 Medical Camps in denen die Patienten selektiert werden sowie die Medikamente, die vor und nach den OPs benötigt werden.

zuletzt aktualisiert Montag, 07. Oktober 2013, 21:30 Uhr