Nachricht

Medical Camps in Sao Tome

Veröffentlicht Sonntag, 15. April 2018, 18:10 Uhr

Vom 04. - 12. April 2018 konnte Humanity First Deutschland mit einem internationalen Team, bestehend aus 8 Mitgliedern, in Sao Tome 6 Medical Camps durchführen. In diesen Camps konnten insgesamt über 5.270 Fälle behandelt werden. Darunter waren allgemeinärztliche, chirurgische, ophtalmologische und auch zahnärztliche Beratungen und Behandlungen.  Außerdem gehörte ein Labor und eine Pharmazie zum Bestandteil der Camps. 

Die lokale Bevölkerung begrüßte die Unterstützung stets und es wurde mehrfach in den nationalen Medien darüber berichtet. Auch hochrangige Politiker besuchten die Camps und bekräftigten Ihre Dankbarkeit für die kostenfreie Unterstützung.

Zurück zur Übersicht