Nachricht

Eid-ul-Fitr Ansprache

Veröffentlicht Samstag, 16. Juni 2018, 23:11 Uhr

Seine Heiligkeit Mirza Masroor Ahmad (aba), der 5. Kalif des Verheißenen Messias (as), hat in seiner heutigen Eid-ul-Fitr Ansprache auf die unerträglichen Zustände in vielen Gebieten weltweit aufmerksam gemacht. Seine Heiligkeit sagte, dass gemäß aktuellen Untersuchungen über 815 Millionen Menschen Hunger leiden - doch diese Zahl reiche nicht aus. Jeder neunte Bürger geht tagtäglich schlafen ohne den ganzen Tag über irgendetwas gegessen zu haben und jeder dritte hat nicht genug zu essen.

An einem Freudentag wie dem Eid-ul-Fitr sollten Muslime insbesondere an diese Menschen denken und selbstlos für sie spenden. In der Tat werden die Freude und der Frieden welchen man selbst erlangt, nachdem man dies zur Gewohnheit gemacht hat, viel größer sein als die vorübergehenden Freuden (über Geschenke etc.). 

Hazrat Mirza Masroor Ahmad (aba) erwähnte unter anderem auch die segensreichen Arbeiten von Humanity First.

Lassen Sie uns gemeinsam der Menschheit dienen und spenden Sie jetzt!

Zurück zur Übersicht